Der Digitaler Advent 2020

20.12.2020

Die vier Adventssonntage werden wir an unterschiedlichen Orten des Rheinisch Bergischen Kreises mit Ihnen gemeinsam feiern.

Liebe Frauen der CDU des Rheinisch Bergischen Kreises,

seit einem Dreivierteljahr hält das Corona-Virus die Welt in Atem. Es hat auch uns in der Frauen Union erschüttert und verunsichert. 

In der ersten Phase des Lock-Downs haben wir Mundschutzmasken genäht, in der Hoffnung auf ein schnelles Ende der Pandemie. Aber… Jetzt haben wir einen Lock-Down light und hoffen wieder auf ein schnelles Ende.

Wir, die Frauen Union Rheinisch Bergischer Kreis beschreiten neue Wege und probieren neue Formate. Für ein friedliches Miteinander und den Fortbestand unserer demokratischen Grundordnung. Wir laden Sie ein, einen Moment innezuhalten, hinzuschauen und hinzuhören. Deshalb haben wir uns dafür entschieden, für Sie zumindest digital präsent zu sein.

So nutzen wir die Chance, die Chance des „digitalen Advents“.

Denn gerade in Krisenzeiten stärken Begegnung, Dialog und Gemeinschaft den gesellschaftlichen Zusammenhalt – und spenden Mut und Lebensfreude.

Die vier Adventssonntage werden wir, an unterschiedlichen Orten des Rheinisch Bergischen Kreises mit Ihnen gemeinsam feiern.

Ihre Vera Rilke-Haerst
Vorsitzende der Frauen Union der CDU Rhein-Berg


Der 4. (digitale) Advent mit Susanne Burghoff, Sabine Schneider und Therese Rehn aus Dabringhausen

Der 3. (digitale) Advent mit Ursula Bruchhausen und Claire Troche aus Odenthal

Der 2. (digitale) Advent mit Sabine Tebroke aus Bensberg

Der 1. (digitale) Advent mit Vera Rilke-Haerst aus Rösrath